E-Mail:
Passwort:
angemeldet bleiben
 
 

News

27.07.21
Starker Auftritt gegen Polen ? Thole/Wickler bejubeln ersten Sieg
Beeindruckende Leistung von Julius Thole/Clemens Wickler: In ihrem zweiten Gruppenspiel bei den Olympischen Spielen setzten sie sich gegen die Polen und Weltranglisten-8. Piotr Kantor/Bartosz Losiak in zwei Sätzen mit 2:0 (22-20, 21-16) durch. Mit 1:1-Siegen sind sie damit auf Kurs in Richtung Achtelfinale. Zum Abschluss warten am Samstag (31. Juli, 4:00 Uhr) die bisher sieglosen Japaner Gottsu/Shiratori.
...mehr...
27.07.21
News-Blog: Nächster Sieg für DVV-Duo - Mittwoch Pause
Vom 23. Juli bis 8. August finden in Tokio die Olympischen Spiele statt. Im Beach-Volleyball starten Margareta Kozuch/Laura Ludwig, Karla Borger/Julia Sude und Julius Thole/Clemens Wickler. Alle Updates zu den Spielen und aus dem olympischen Dorf gibt es auf dieser Seite.
...mehr...
26.07.21
SPORT1 überträgt Europameisterschaft der Frauen im Free-TV
Aufschlag für die deutschen Volleyball-Frauen bei der Europameisterschaft ? die ?Schmetterlinge? wollen bei der CEV EuroVolley Women 2021 über sich hinauswachsen. SPORT1 begleitet das Team ab Donnerstag, 19. August, und zeigt alle Vorrundenspiele mit deutscher Beteiligung live im Free-TV und im 24/7-Stream auf SPORT1.de.
...mehr...
26.07.21
Die deutschen Spiele in den Eurosport Highlights
Vom 23. Juli bis 8. August finden in Tokio die Olympischen Spiele statt. Auf dieser Seite zeigen wir alle Eurosport-Highlights von Team Deutschland Beach-Volleyball.
...mehr...
26.07.21
Guter Beginn reicht nicht: Borger/Sude mit zweiter Niederlage
Karla Borger/Julia Sude haben auch ihr zweites Spiel bei den Olympischen Spielen verloren. Gegen die Weltmeisterinnen Melissa Humana-Paredes/Sarah Pavan zeigten sie sich gerade zu Beginn deutlich stabiler, mussten sich aber in zwei Sätzen mit 0:2 (17-21, 14-21) geschlagen geben. Für das DVV-Duo kommt es damit bereits am Donnerstag (29. Juli, 08:00 Uhr) in der Vorrunde zu ihrem ersten K.o.-Spiel. Im Duell mit den Niederländerinnen Stam/Schoon braucht es den ersten Sieg, um nicht bereits nach der Gruppenphase auszuscheiden. ZDF und ARD übertragen im Livestream.
...mehr...
26.07.21
Kozuch/Ludwig ziehen direkt ins Achtelfinale ein - 2:0-Sieg gegen Japan
Endlich! Der erste deutsche Beach-Volleyball Sieg bei den Olympischen Spielen ist perfekt. Margareta Kozuch/Laura Ludwig haben ihr zweites Gruppenspiel mit 2:0 (21-17, 22-20) gegen die Japanerinnen Ishii/Murakami gewonnen und damit die Qualifikation für das Achtelfinale perfekt gemacht. Aufgrund des coronabedingten Ausfalls ihrer Gruppengegnerinnen Hermannova/Slukova stehen sie erst am 1./2. August wieder im Sand.
...mehr...
24.07.21
Borger/Sude verlieren Achterbahnfahrt
Nach Margareta Kozuch/Laura Ludwig sind auch Karla Borger/Julia Sude mit einer Niederlage in die Olympischen Spiele gestartet: Gegen die Schweizerinnen Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré erlebten sie in drei Sätzen eine regelrechte Achterbahnfahrt und mussten sich mit 1:2 (8-21, 23-21, 6-15) geschlagen geben. Ihr zweites Gruppenspiel bestreiten sie am Montag (26. Juli, 5:00 Uhr) gegen die Weltmeisterinnen Melissa Humana-Paredes/Sarah Pavan. ZDF und ARD übertragen im Livestream.
...mehr...
24.07.21
Drama zum Auftakt: Kozuch/Ludwig verlieren nach Matchball
Was ein Krimi zu Beginn: Margareta Kozuch/Laura Ludwig sind mit einer 1:2 (25-23, 20-22, 14-16)-Niederlage gegen Nina Betschart/Tanja Hüberli in die Olympischen Spiele in Tokio gestartet. Die nächste Partie bestreitet das deutsche Duo am Montag (26. Juli, 13:00 Uhr) gegen die Japanerinnen Ishii/Murakami. ZDF und ARD übertragen im Livestream.
...mehr...
23.07.21
21 neue A-Trainer im DVV
DVV-Trainerausbilder Dr. Jimmy Czimek kann auf eine erfolgreiche Trainerausbildung im Jahr 2020/21 zurückblicken. Insgesamt 21 neue A-Trainer kann der Deutsche Volleyball-Verband e.V. (DVV) nach der 49. Ausbildung begrüßen.
...mehr...
23.07.21
Hochwasserschäden in Sportdeutschland
Massive Vernichtungen und Beschädigungen von Sport- und Vereinsanlagen bedrohen in den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bayern die bereits durch die Corona-Pandemie geschwächten Vereine nun zusätzlich in ihrer Existenz, weshalb schnelle und unbürokratische Hilfe zur Selbsthilfe elementar ist.
...mehr...
22.07.21
?Ich habe das Gefühl, dass alles passieren kann? ? Samstag erster Aufschlag
Endlich Olympia! Mit einem Jahr Verzögerung starten am Freitag die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Erstmals in den Sand geht es für die deutschen Teams am Samstag, zuvor wartet noch die Eröffnungsfeier mit Laura Ludwig als erste Fahnenträgerin aus ihrer Sportart überhaupt. Das ZDF überträgt ab 13:00 Uhr live im Free-TV.
...mehr...
22.07.21
Qualifiers Timmendorfer Strand Frauen: Start in Königs Wusterhausen
In Königs Wusterhausen findet vom 23. bis 25. Juli das fünfte Frauen-Turnier der ?Qualifiers Timmendorfer Strand? in der Netzhoppers BeachArena statt. Der erste Aufschlag erfolgt am Freitag in der Qualifikation, das Hauptfeld startet im Anschluss. Der Bundesligist aus Brandenburg und die Beachfactory Berlin setzen das Turnier gemeinsam um. Übertragen wird live auf Twitch.
...mehr...
22.07.21
ARD plant Free-TV Übertragung der deutschen Beach-Volleyball Spiele bei Olympia
Großartige News für alle Beach-Volleyball Fans. Die ARD plant an ihren Übertragungstagen alle deutschen Beach-Volleyball Spiele im Free-TV zu übertragen. Dies betrifft sämtliche Vorrundenspiele von Julius Thole/Clemens Wickler sowie das letzte Gruppenspiel von Karla Borger/Julia Sude.
...mehr...
22.07.21
Qualifiers Timmendorfer Strand Männer: Top Teams schlagen in Königs Wusterhausen auf
In Königs Wusterhausen findet vom 23. bis 25. Juli das fünfte Männer-Turnier der ?Qualifiers Timmendorfer Strand? in der Netzhoppers BeachArena statt. Der erste Aufschlag erfolgt am Freitag in der Qualifikation, das Hauptfeld startet im Anschluss. Der Bundesligist aus Brandenburg und die Beachfactory Berlin setzen das Turnier gemeinsam um. Übertragen wird live auf Twitch.
...mehr...
22.07.21
Laura Ludwig und Patrick Hausding tragen die Fahne ins Stadion
Beach-Volleyball-Olympiasiegerin und Deutschlands erfolgreichster Wasserspringer gewinnen Wahl des Fahnenträger-Duos.
...mehr...
21.07.21
HVV sucht Landestrainer*in Nachwuchs (m/w/d)
Der Hessische Volleyballverband e.V. (HVV) mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zu den sechs großen Landesverbänden innerhalb des DVV und sucht zum 1. Oktober 2021 eine*n Landestrainer*in Nachwuchs mit Schwerpunkt im weiblichen Bereich. (Bis 31. Dezember als halbe Stelle ? ab 2022 voraussichtlich als Vollzeitstelle.)
...mehr...
20.07.21
Sommerprogramm für U19: Zuerst zum WEVZA und dann zur WM in den Iran
Seit Mittwoch dem 14. Juni hat sich die männliche U19 in Frankfurt am Olympiastützpunkt Hessen zum Sommer-Programm zusammengefunden. Für die Jugendlichen aus den Jahrgängen 2003 und 2004 steht die wahrscheinlich größte Volleyball-Reise ihrer bisherigen Laufbahn an. Bis zum 03. September ist die Mannschaft zuerst beim WEVZA-Turnier in Frankreich, um dann darauffolgend an der U19-Weltmeisterschaft im Iran teilzunehmen. In diesem Blog werden wir die Mannschaft auf ihrer Reise begleiten und euch mit Neuigkeiten und Ergebnissen auf dem Laufendem halten.
...mehr...
19.07.21
Team Deutschland für Paralympics nominiert
Das Warten hat ein Ende: 134 Athletinnen und Athleten sind vom Deutschen Behindertensportverband für die Paralympics in Tokio nominiert worden. Diese machen sich erstmals als Team Deutschland Paralympics auf den Weg zu den Spielen und wollen vom 24. August bis 5. September in Japan für Furore sorgen. Präsentiert wurden die Ergebnisse der Nominierungskommission 36 Tage vor der Eröffnungsfeier bei einer digitalen Pressekonferenz im Ottobock-Hauptsitz im niedersächsischen Duderstadt.
...mehr...
19.07.21
Future Class of 22 - Bayernweites Schulturnier 2022 - Anmeldung ab sofort möglich!
Die European Championships 2022 in München, zu denen erstmals die Beach-Volleyball Europameisterschaften gehören, werden im kommenden Jahr ganz Sportdeutschland in ihren Bann ziehen. Dabei steht auch der Nachwuchs im Fokus: Im Rahmenprogramm dieses Events findet erstmals eine Mini-EM statt.
...mehr...
19.07.21
German Beach Tour sucht Scouting-Personal
Die German Beach Tour (GBT) ist die ranghöchste und seit 2006 einzige nationale Turnier-Serie des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) im Beach-Volleyball. Die GBT besteht i.d.R. aus mehreren Turnieren an verschiedenen nationalen Standorten, sowie den abschließenden Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Die GBT ist die größte nationale Tour in Europa und eine der erfolgreichsten nationalen Serien weltweit. Die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS) ist die Vermarktungs-und Eventagentur des DVV und tritt als Veranstalter der GBT auf. Die DVS ist Inhaberin von sämtlichen Rechten im Zusammenhang mit den vom DVV veranstalteten Turnieren.
...mehr...

&

&