E-Mail:
Passwort:
angemeldet bleiben
 
 
 
 

27.06.16

Porec Major: Neun DVV-Duos am Start


Foto FIVB: Bereit für Porec: Ilka Semmler.

Gleich neun deutsche Teams werden beim Porec Major (28. Juni bis 3. Juli) in Kroatien an den Start gehen. Dabei dürfte es für einige Teams bei allem Wettkampf entspannter zugehen, schließlich ist die Olympia-Qualifikation beendet. Die für Rio qualifizierten Duos Laura Ludwig/Kira Walkenhorst und Karla Borger/Britta Büthe sind in Porec am Start, Markus Böckermann/Lars Flüggen pausieren noch.

Ludwig/Walkenhorst und Borger/Büthe sind natürlich für das Hauptfeld gesetzt, gleiches gilt für Katrin Holtwick/Ilka Semmler und Alexander Walkenhorst/Kay Matysik, die nach dem Scheitern beim Continental Cup in Porec erstmals zusammen spielen. Am 28. Juni beginnt das Turnier aus deutscher Sicht mit der Qualifikation, dann streben Chantal Laboureur/Julia Sude, Victoria Bieneck/Julia Großner, Teresa Mersmann/Isabel Schneider, Armin Dollinger/Clemens Wickler und Julius Thole/Lorenz Schümann einen Platz im Hauptfeld an. Wickler gab erst am vergangenen Wochenende nach einer längeren Knieverletzung auf der smart beach tour in Jena sein Comeback (4. Platz), Thole/Schümann empfahlen sich mit dem Turniersieg.



Diesen streben auch wieder Ludwig/Walkenhorst an, die die letzte Woche zum Auffüllen der Kraftspeicher nutzten. Zuvor hatten sie die EM in Biel/SUI, das Hamburg Major sowie den Olsztyn/POL Grand Slam mit einer Bilanz von 20:1-Siegen gewonnen.


Alle Infos zum Turnier in Porec

 
 
 
 

&

&