E-Mail:
Passwort:
angemeldet bleiben
 
 
 
 
 

Erwachsene \ Relegation

REL BZLO/BKL3+4 Frauen (Saison 2016/2017)

aktuelle Spiele
DatumZeitNr.Team ATeam BErgebnis
02.04.1714:00SV SW München II(H)SG TSV Bad Endorf/ SV Obing II3:0 (25:10,25:13,26:24)
02.04.1714:00SV SW München II(H)TSV Eiselfing III0:3 (24:26,19:25,19:25)
02.04.1714:00SG TSV Bad Endorf/ SV Obing IITSV Eiselfing III0:3 (19:25,14:25,19:25)
REL BZLO
SpieleSätzeBälle
PlatzTeamges.gew.verl.PunkteQuot.Quot.
1TSV Eiselfing III22066:0Max151:1141,32
2SV SW München II21133:31,00138:1231,12
3SG TSV Bad Endorf/ SV Obing II20200:60,0099:1510,66
StandardDetails
Bemerkungen
Ergebnismeldung( vom 28.03.17)
Telefonnummer 089 38 01 26 26 (Bezirk Oberbayern ) Liganummer 41
Relegation Bezirk OBB( vom 25.03.17)
Relegation:
http://www.volley.de/halle/erg/qp/orga-23/saison-2016/bereich-1000/wid-10226/wsid-1/

ANMELDUNG: (LINK evtl. kopieren!)
http://obb.volleyball.bayern//spielwesen/anmeldungRelegation.php

Spielbeginn: 14:00 Uhr

Teilnehmer:
8. der Bezirkliga OST TSV Eiselfing 3
2. Bezirksklasse 3 (Heimrecht)SV SW München 2
2. Bezirksklasse 4 SG TSV Bad Endorf/SV Obing 2

Modus:
Spiel 1: 2. BKL3 vs. 2. BKL4
Spiel 2: VERLIERER Spiel 1 vs. 8. BZLO
Spiel 3: SIEGER Spiel 1 vs. 8. BZLO

Termin:
FRAUEN: SONNTAG, 02. April 2017

(MÄNNER: SAMSTAG, 01. April 2017)

HALLE:
Schulzentrum
Quiddestraße 4, 81735 München

Rahmenspielplan:
http://www.obb.volleyball.bayern/formular/files/BVV-OBB_Rahmenspielplan_2016-17_160723.pdf

Bei Zustimmung aller Teilnehmer, kann der Spielbeginn auch früher ansetzt werden. Nur mit Kenntnis vom Spielwart OBB wegen Veröffentlichung auf volley.de!

Gemäß VSPO kann bei Verzicht eines der Teilnehmer der unteren Liga bis Platz 4 der betroffenen Liga nachgerückt werden.

Schiedsgericht stellt die freie Mannschaft. Bei nur zwei teilnehmenden Teams, kann das Relegationsturnier mit einem anderen Relegationsturnier zusammengefasst werden, um Schiedsrichterkosten zu vermeiden. Oder man einigt sich bis Mittwoch vor der Relegation auf ein Schiedsgericht.

Hallenöffnung: mind. 1 Stunde vor Spielbeginn (= 1. Aufschlag des Spiels)
Spielfeld: fertig mindestens 30 Min. vor Spielbeginn

Spielball: MIKASA MVA 200

Schiedsgericht: weiße Oberbekleidung und lange dunkle Hose (neutral)

Null Toleranz: Alkohol bei Teilnehmern der Spiele oder am
Schiedsgericht.(VSPO)

Anmeldung und Bestätigung der Teilnahme an der Relegation:
bis 23. März 2017 0.00Uhr.

Angaben für die Anmeldung:
Teilnahme: Ja oder Nein
Heimrecht: Ausrichtung möglich: JA/NEIN
Hallenanschrift: sofern Ausrichtung möglich ist.
KONTAKT Mannschaftsverantwortlicher: Mail und Mobilnummer!!!

Anmeldung an: Sebastian König (Spielwart OBB)
spiel@obb.volleyball.bayern
Mobil: 0175-5965173

Heimrecht erhält 2017 der Teilnehmer mit der geraden Liganummer (Bsp. Bezirsklasse 3)
Bei Verzicht des Heimrechts, erhält die andere niedrigere Mannschaft das Heimrecht. Bei einem weiteren Verzicht erhält die höhere Mannschaft das Heimrecht.

Nach der Relegation:
Der Sieger steigt in die höhere Liga auf. Ob die beiden übrigen Teams aufsteigen, wird spätestens Mitte Juni beim Spielausschuss OBB (02.06.2017) festgelegt.
Teilnehmer der Relegation dürfen auf den möglichen Aufstieg NICHT verzichten.

Ergebnisse der Relegation und Spielberichtsbögen:
Die Ergebnisse sind dem Ergebnistelefon zu melden.

Bei Problemen: Mail oder Whatsapp/SMS an Spielwart OBB (siehe oben).
Spielberichtsbögen (mit Wettkampfleiterkontakt) an:
Sebastian König
Schlesierstr. 4a
83646 Bad Tölz

VIEL ERFOLG, SPAß und verletzungsfreie Spiele!!!



&

&